Feine FestGugl

Weihnachtliche Backideen für kleine Gugelhupfe

Feine FestGugl Mehlspeiskönig

Feine FestGugl Mehlspeiskönig

Das Glück darf auch klein sein. Mit diesen Worten taucht man ein in die köstliche Welt der Mini-Gugelhupfe - erdacht von Chalwa Heigl. Die passionierte Backfee entdeckte nämlich, dass zwischen Praline und Kuchen Platz für einen neuen, riesigen Genuss ist - und hat den Gugl erfunden.

Weihnachtsleckerei mal anders

Kleine und große Kinder lieben es, sich durch die Adventszeit zu naschen. Und was bietet sich neben altbekannten Klassikern der Kekserlküche mehr dafür an, als die kleinen herrlichen Gugelhupfe, um köstlichen frischen Wind in die heimische Advent-Backstube zu bringen?

Mundgerechtes kleines Glück

„Draußen ist es kalt, drinnen heizt der Backofen. Von irgendwoher erklingen Weihnachtslieder. Im Wohnzimmer flackern die Kerzen am Adventkranz.“ Das ist laut Chalwa Heigl genau die Stimmung, die perfekt zum kleinen Glück in Gugelhupf-Form passt.

Backen, genießen und verschenken

Ihr Backbuch „Feine FestGugl - Weihnachtliche Backideen für kleine Gugelhupfe“ bietet vielseitige Rezepte vom klassischen Kuchengenuss und raffinierten Schokovariationen bis hin zu pfiffigen Minikuchen für anspruchsvolle Naschkatzen. Überraschende Ideen für Gugl-Kerzen oder Gugl-Pralinen ergänzen die Sammlung. Und mit den 24 Geschenkschachteln und 48 Glückskärtchen, die dem Set beiliegen, lassen sich die feinen Gugl auch ideal verschenken oder ein Gugl-Adventskalender zaubern!

Rezepte aus „Feine FestGugl“:

Unser Buchtipp der Woche "Feine FestGugl - Weihnachtliche Backideen für kleine Gugelhupfe" von Chalwa Heigl ist im Südwest Verlag erschienen. Fotos: Südwest Verlag / Maja Smend

Das könnte dich auch interessieren:

Clubbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Du hast einen Veranstaltungstipp für uns, dann sende ihn uns an redaktion(at)mehlspeiskoenig.at