Frozen Yogurts

Erfrischende Rezepte zum Selbermachen

Ein köstlich frischer Strudel aus Joghurt, Früchten und oben auf ein Hauch von Krokant. So sieht er aus, der perfekte Frozen Yogurt. Ein kühles, leichtes Dessert wie gemacht für heiße Sommertage.

Frozen Yogurts erobern die Welt

Spätestens seit 2010 befi ndet sich das kühle Dessert auf dem Siegeszug durch die ganze Welt. Von den USA bis China und nahezu überall dazwischen schießen Verkaufsketten nur so aus dem Boden, denn Frozen Yogurt steht bei bewussten Genießern, die sich mit gutem Gewissen eine süße Köstlichkeit gönnen möchten, hoch im Kurs.

Jeden Tag anders

Gleichzeitig tauchen immer neue Präsentationsformen, Geschmacksrichtungen und Topping-Varianten auf: Sojamilch, griechischer Joghurt, Gojibeeren – der Frozen Yogurt scheint sich jeden Tag neu zu erfi nden.

Erfrischende Köstlichkeiten für zuhause

Wie man diese Köstlichkeit im Nu auch zuhause zaubern kann, wird in unserem Buchtipp der Woche „Frozen Yogurts“ von Grund auf erklärt. Und nicht nur Frozen Yogurts gibt es hier in allen Variationen zu entdecken, die beiden Autorinnen Constanze & Mathilde Lorenzi begeistern auch mit Rezepten zu Frozen Sandwiches, Milchshakes und Kuchen - schlichtweg allem mit und um Joghurt. Und diese drei Rezepte aus diesem tollen Buch haben es der Mehlspeiskönig-Redaktion besonders angetan:

Rezepte aus "Frozen Yogurts"


Der Mehlspeiskönig-Buchtipp der Woche „Frozen Yogurts“ von Constanze & Mathilde Lorenzi ist im Christian Verlag erschienen.

Fotos: Christian Verlag/Alix Baron

Das könnte dich auch interessieren: