Komm zum Kaffeeklatsch

Süße Ideen für einen gemütlichen Nachmittag

Komm zum Kaffeeklatsch Cover

Freunde kommen zu Besuch, ein besonderer Anlass steht an oder du hast einfach Lust auf einen entspannten Nachmittag - Mit den süßen Ideen aus dem Buch „Komm zum Kaffeeklatsch“ verwandelst du dein Zuhause im Handumdrehen in ein gemütliches Café.

Viele Gäste? Kein Problem

Für eine große Gesellschaft ist der Zimt- und Zuckerkuchen ideal. Der leckere Hefeteig lässt sich einfach verdoppeln. Allerdings braucht der Kuchen genügend Zeit zum Gehen, damit er schön locker wird. Mit ein bisschen Übung sind die Brandteigbällchen, die immer wieder neu gefüllt werden können, schnell fertig.

Die vielen Fotos im Buch (Leseprobe>>) geben Anregungen für einfache und effektvolle Dekorationen. So lassen sich ganze Sweet Table verzieren oder auch nur die gewöhnliche Nachmittagsjause versüßen. Kaffee- und Teespezialitäten runden die Mehlspeisrezepte ab und lassen aus kulinarischer Sicht beim gemütlichen Klatsch keine Wünsche mehr offen.

Feiern und genießen

Süß umrahmt werden feine Anlässe wie Taufen, Geburtstage oder eine Hochzeit mit Rezepten aus dem Kapitel „Wir wollen feiern“. Klassische Eclairs mit Ingwercreme, eine kräftige Espressotarte oder eine süß-sündige Schokoladentorte machen jeden Kaffeetisch zur Festtafel.

Ideen für einen kuscheligen Winternachmittag bietet das Kapitel „Wir machen es gemütlich“. Wenn der Duft von Bratäpfeln, Punsch und Gewürzkaffee in der Luft hängt, schlüpfen wir doch gerne unter die Kuscheldecke und erzählen uns wärmende Anekdoten. Natürlich gibt es auch das Pendant für warme Tage mit leichten und fruchtigen Rezepten.

„Komm zur Backparty“ - ein ganz besonderes Kapitel

Die Idee zu einer Backparty wird sicher alle Mehlspeistiger begeistern. Was gibt es auch Schöneres als mit seinen Freunden zu kneten, zu verzieren und zu naschen. Die Zutaten für die Backparty geben im Glas eine eindrucksvolle Einladung ab und jeder Gast nimmt diese dann mit in die Partyküche. Individuell beschriftete Säckchen, in denen die Kekse und Süßigkeiten mit nach Hause genommen werden, sind zum Abschluss dann ein nettes Andenken an die gesellige Backparty.

Rezepte aus „Komm zum Kaffeeklatsch“:

Das Buch "Komm zum Kaffeeklatsch" ist im KOSMOS-Verlag erschienen.

Das könnte dich auch interessieren: