Süße Überraschungen

Feinste Geschenke aus der Küche

Süße Überraschungen

Süße Überraschungen Cover

Nicht nur ausgewiesene Naschkatzen und Kuchentiger freuen sich über selbst gemachte Mitbringsel aus der Küche. Mit den süßen Überraschungen aus dem gleichnamigen Buch von Luisa Marschall und Mona Binner kann man zu jedem Anlass punkten.

„Verschenken Sie Liebe!“ lautet der Aufruf der beiden Buchautorinnen, die beide auch beruflich mit dem Thema Kulinarik zu tun haben. Trotzdem haben sie auch in der Freizeit nichts lieber, als beim Kochen und Backen zu entspannen und Süßes für Freunde und Familie zu kreieren.

Süße Familienbande

Die Konditorin Luisa Marschall absolvierte ihre Ausbildung im Café K in Hannover und ist noch heute dort beschäftigt. Sie liebt es, andere mit selbst gemachten Süßigkeiten zu beschenken. Das schätzt auch ihre Cousine Mona Binner, die als Werbefotografin die Rezepte im Buch gekonnt - und am liebsten bei Tageslicht - in Szene gesetzt hat.

Die beiden Cousinen präsentieren nach „Kulinarische Zaubereien“ bereits ihr zweites Backbuch. Sympathische Schnappschüsse auf einer Doppelseite am Ende des Buches „Süße Überraschungen“ zeigen die zwei bei der Arbeit, die ihnen sichtlich Spaß gemacht hat.

Ein Jahr voller süßer Überraschungen

Die Geschenke aus der Küche sind nach Jahreszeiten sortiert. Im Frühling werden die Lieben zu Ostern mit selbst gemachtem Eierlikör oder Überraschungseiern beschenkt und zur Hochzeitsfeier im Mai sind die Erdbeerherzen ein passendes Dessert. Fruchtige Parfaits und Kuchen sowie leichte Smoothies und kühle Säfte gibt’s im Sommer.

Die Backsaison wird im Herbst mit Apfel, Birnen und Pflaumen eingeläutet, bevor im Winter der süße Adventskalender, feine Pralinen und würzige Schokolade locken. Ein Tipp für die perfekte Kuvertüre komplettiert das süße Buch.

Rezepte aus dem Buch „Süße Überraschungen“:

Das Buch „Süße Überraschungen“ von Mona Binner und Luisa Marschall ist erschienen im Verlag Bassermann Inspiration. Fotos: Mona Binner

Das könnte dich auch interessieren:

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren