Teestunde!

Lieblingstees aus Kräutern, Früchten & Co selbst mischen

MSK Teestunde

Teestunde

Tee ist ein toller Durstlöscher und ein noch besserer Seelenschmeichler. Die passende Mischung kann unser Wohlbefinden steigern, gibt uns Kraft und fördert die Gesundheit.

Wer immer schon gerne losen Tee getrunken hat und gerne selbst Mischungen kreieren möchte, findet im Buch „Teestunde!“ anregende Rezepte für jede Lebenslage: Die passende Mischung für einen guten Morgen, kraftvolles Chai-Aroma, Früchte und Gewürze für die vier Jahreszeiten oder die richtigen Zutaten zum Entspannen. Je nach Geschmack können die Zusammensetzungen variiert werden und durch neue Mischungen eigene Kreationen entstehen.

Sammeln und Trocknen

Der Autor Tobias Müller ist Inhaber der Hofapotheke St. Afra am Dom in Augsburg. Er führt ein traditionsreiches Unternehmen, das bereits auf 450 Jahre Erfahrung im Umgang mit Kräutern und Naturheilkunde zurückblicken kann. Auf Kräuterwanderungen zum Thema „Wald- und Wiesenkräuter - essbar und heilsam“ gibt Tobias Müller sein Wissen an Interessierte weiter und verrät auch im Buch „Teestunde!“ viele Tipps zum Sammeln und Trocknen. Seit 2009 betreibt der Apotheker die Online-Plattform www.meine-teemischung.de und vertreibt seine fertigen Teemischungen, aber auch über 500 Teesorten zum Selbermischen.

Auch die Co-Autorin Anja Grambihler ist Apothekerin und ausgebildet in Homöopathie und Naturheilkunde. Sie ist Prüferin an der Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistenten in Augsburg und bietet Führungen durch den Botanischen Garten an.

Zwei Teefilterhalter inklusive

Das Buch „Teestunde!“ gibt’s im Set mit zwei praktischen Teefilterhaltern aus Edelstahl. Mit dem Halter in Form einer Teekanne können Filter für losen Tee dekorativ und sicher in die Tasse oder Kanne gehängt werden. Der großzügige Edelstahlhalter verschließt zugleich das Teegefäß, so gehen die wertvollen Aroma- und Wirkstoffe des Heißgetränks nicht gleich verloren.

Rezepte aus „Teestunde!“

Das Buch „Teestunde!“ von Tobias Müller und Anja Grambihler ist erschienen im Südwest Verlag.

Das könnte dich auch interessieren:

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren