Belgische Waffel

Rezept

Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eigelb zugeben und schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch dazugeben und verrühren. Danach das mineralwasser unterrühren. Zuletzt das geschlagene Eiweiß unterheben. Im Waffeleisen backen. Tipp: Gebackene Waffeln mit Staubzucker bestreuen, mit frischen Erdbeeren oder Himbeeren und etwas Ahornsirup oder Vanilleeis servieren.

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren