Dunkle Chili-Mousse

Rezept

Die Schokolade in Stückchen brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade nur noch lauwarm ist. Inzwischen die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen und kühl stellen. In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit dem Zucker und 1 kleine Prise Salz schaumig rühren, bis die Masse cremig und hell ist. Schlagobers steif schlagen, Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbcreme in die Schokolade mischen, Espresso, Grappa und 2 gute Prisen Cayennepfeffer zugeben, rühren, bis sich alles verbunden hat. Das geschlagene Obers unterheben und zum Schluss das Eiweiß. Die Creme im Kühlschrank fest werden lassen, zum Servieren mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen. 

Tipp: Mit frischen Erdbeeren servieren 

Würzvariante:  Mit Orangen: Statt mit Grappa und Cayennepfeffer mit 2 EL Orangenlikör und 2 TL getr. Orangenschalen würzen. Mit frischen Orangenfilets servieren. 



 

Zutaten

(Zutaten für 6 Personen):

  • 200 g sehr gute dunkle Schokolade (70-75 % Kakao)
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • Prise Salz
  • 200 g Schlagobers
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL sehr starker Espresso
  • 2 EL Grappa
  • 1-2 Msp. Cayennepfeffer
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren