Quittenkäse

Rezept

Quitten abreiben, waschen und vierteln. Mit Wasser und Zitronensaft ca. 30 Min. kochen, passieren und abkühlen lassen. In einem großen Topf mit Zucker vermengen und so lange dick einkochen, bis sich die Masse von der Wand des Kochgeschirrs löst. Ein Backblech mit Alufolie auslegen, leicht ölen und die Masse ca. 2 cm dick aufstreichen. Im Backofen bei 80° C (Umluft) ca. 7-8 Std. trocknen lassen, dabei nach 6 Std. umdrehen. Noch mindestens 4 Std. im ausgeschalteten Ofen abkühlen lassen. Quittenkäse auf ein Brett stürzen, die Folie abziehen und in Rauten schneiden.

Zutaten

  • 2 kg Quitten
  • 1 kg Zucker
  • 1 l Wasser
  • Saft von 2 Zitronen

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren