Rosengelee

Rezept

Rosengelee

Die Blütenblätter von den Rosenblüten abzupfen und mit Wein in einem Topf erhitzen. Eine gute halbe Stunde lang zeihen lassen und den Sud anschließend abgießen. Mit Wasser und Gelierzucker noch einmal aufkochen. Das Rosenwasser-Gelee abkühlen lassen und nach Belieben etwas Rosenwasser oder ätherisches Rosenöl einrühren. In Gläsern füllen und zum Servieren einige getrocknete Rosenblätter auflegen.

Gefunden bei gofeminin.de

Zutaten

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 400 g Joghurt
  • 75 g Zucker
  • 300 g Himbeeren
  • 250 g Schlagobers
  • Veilchen
  • 1 Eiklar
  • Kristallzucker zum Kandieren
  • 1 EL Puderzucker
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren