Zitronenmarmelade

Rezept

Marmelade
Einkochbibel

Die geschälten Zitronen kleinwürfelig schneiden. Die Zitronenschale mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden. In einem Topf werden die Zitronenwürfel mit der fein geschnittenen Schale und dem geriebenen Ingwer zum Kochen gebracht.

Nach gut 15 Minuten leicht wallendem Kochen wir der Gelierzucker dazugegeben und gut eingerührt. Jetzt die Masse noch weitere 6 Minuten leicht wallend kochen lassen und zum Schluss mit 1 Schuss Cointreau abschmecken. Die kochend heiße Marmelade in Gläser füllen und diese rasch verschließen.

Tipp: Zitronenmarmelade ist eine typisch englische Köstlichkeit für den Frühstückstisch.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Die Einkochbibel“ von Ulrich Jakob Zeni, erschienen im Löwenzahn Verlag. Fotos: Bernhard Aichner

Zutaten

  • 1 kg Zitronen, geschält
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 kg Gelierzucker 1:1
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 1 Schuss Cointreau
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren