Feine Vanille-Punsch-Torte

Rezept

Feine Vanille-Punsch-Torte
Beschwipste Kuchen & Torten

Die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen aufschlagen. Anschließend die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eiermasse mit einem Handrührgerät kalt schlagen, bis eine cremige Masse entsteht.

Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Das Mehl mit der Speisestärke mischen, sieben und mit dem Teigschaber unter die Eiermasse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegt Springform mit 26 cm Durchmesser geben und im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Nach dem Backen den Biskuit aus der Form lösen und auskühlen lassen. Den ausgekühlten Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden.

Für den Punsch die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen. Den Weißwein mit der Vanilleschote und dem Mark in einen Topf geben. Zucker, Zimtstange, Arak, Ingwer und Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen.

Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und auf Zimmertemperatur erkalten lassen. Den Pudding dabei mit Frischhaltefolie bedecken. Nun den erkalteten Pudding mit dem Mascarpone zu einer glatten Creme verrühren. Den Punsch durch ein Sieb abgießen. Die Puddingmasse mit 2 cl Punsch und dem Gelatine-Fix glatt rühren.

Den unteren Boden mit 7 cl Punsch tränken. Etwa ein Drittel der Puddingcreme auf dem unteren Boden verteilen. Den mittleren Boden aufsetzen und mit 100 ml Punsch tränken. Die restlichen zwei Drittel der Puddingcreme auf dem mittleren Boden verteilen. Die Schnittfläche des oberen Bodens mit 7 cl Punsch tränken und den Deckel auf die Torte aufsetzen.

Die Zitronenmarmelade verquirlen und den Tortendeckel damit bestreichen. Die Marzipandecke abrollen, über die Torte legen und andrücken.

Den Puderzucker mit 3 cl Punsch und gegebenenfalls etwas Wasser zu einer glatten, streichfähigen Masse verrühren. Den Kuchen mit der Puderzuckerglasur bepinseln und die Glasur fest werden lassen. Mit Blüten dekorieren.

Dieses Rezept stammt aus "Beschwipste Kuchen & Torten" von Luise Lilienthal, erschienen im Verlag Bassermann Inspiration. Fotos: Bassermann Verlag / Andreas Ketterer & Evelyn Layher

Zutaten

Biskuitteig 

  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Msp. Zitronenabrieb 
  • 8 Eier, Größe M 
  • 250 g Mehl 
  • 50 g Speisestärke

Punsch

  • 1 Vanilleschote 
  • 300 ml trockener Weißwein 
  • 50 g brauner Zucker 
  • 1 Zimtstange 
  • 2 cl (20 ml) Arak 
  • 1 daumennagelgroßes Stück Ingwer 
  • Saft von ½ Zitrone

Füllung 

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver 
  • 500 ml Milch 
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Päckchen Gelatine-Fix (15 g) 
  • 2 EL Zitronenmarmelade 
  • 1 Marzipandecke (z. B. von Dr. Oetker)

Guss und Dekoration 

  • 200 g Puderzucker 
  • essbare Blüten

Backzeit: 40 Minuten
Kühlzeit: mehrere Stunden

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren