Granatapfel-Sekt-Torte

Rezept

Granatapfel-Sekt-Torte
Beschwipste Kuchen & Torten

Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe schaumig schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Einen Teil der Mehl- mischung darauf sieben und vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Mehlmischung aufgebraucht ist. 

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im heißen Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen sofort mit einem Messer vom Rand lösen und den Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Das Backpapier, das mitgebacken wurde, mit einem feuchten Tuch benet- zen und vorsichtig abziehen. Den Kuchen gut abkühlen lassen (am besten über Nacht) und zweimal waagerecht durchschneiden.

Die Kerne aus dem Granatapfel lösen, durch ein Sieb drücken und den Saft auf fangen. Für die Creme die Sahne steif schlagen. Dann Gelatine-Fix in die Sahne einrühren. 50 g Mascarpone mit 2 cl Granatapfelsaft und 20 g Puderzucker verrühren, nach Belieben noch etwas rote Lebensmittelfarbe zugeben. 100 g Mascarpone mit 2 cl Limettensaft und 20 g Puderzucker verrühren. Ein Drittel der Sahne in die rosa Creme einrühren, zwei Drittel in die weiße Creme.

Den Biskuitboden zurück in die Springform setzen und die rosa Creme aufstreichen. 2 EL Granatapfelkerne darauf verteilen. Die mittlere Biskuitplatte au& egen und mit der Hälfte der weißen Creme bestreichen. Den Deckel auflegen. Die restliche Creme aufstreichen und einen kleinen Rand hochziehen. Die restlichen Granatapfelkerne in die Mitte der Torte geben.

Den Rosésekt mit dem Tortengusspulver verrühren und aufkochen. Den Tortenguss mit einem Esslöffel vorsichtig über die Granatapfelkerne geben. Die weiße Creme mit etwas rosa Glitzerzucker dekorieren.

Dieses Rezept stammt aus "Beschwipste Kuchen & Torten" von Luise Lilienthal, erschienen im Verlag Bassermann Inspiration. Fotos: Bassermann Verlag / Andreas Ketterer & Evelyn Layher

Zutaten

Biskuitteig 

  • 3 Eier, Größe M 
  • 1 Prise Salz 
  • 120 g Zucker 
  • 100 g Mehl 
  • 50 g Speisestärke 
  • 1 TL Backpulver

Füllung 

  • 1 Granatapfel 
  • 400 ml Sahne
  • 1 Beutel Gelatine-Fix (15 g) »
  • 150 g Mascarpone 
  • 2 cl (20 ml) Granatapfelsaft 
  • 40 g Puderzucker
  • rote Lebensmittelfarbe (bei Bedarf) 
  • 2 cl (20 ml) Limettensaft

Dekoration 

  • 250 ml Rosésekt 
  • 1 Päckchen roten Tortenguss 
  • rosa Glitzerzucker

Springform 20 cm Ø

Backzeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 2–12 Stunden

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren