Heidelbeer-Knusper-Torte

Rezept

Heidelbeertorte

Alle Zutaten für den Mürbteig auf die Arbeitsfläche geben und zu einem homogenen Teig verkneten. Daraus 2 Böden ausrollen und mit einem Tortenring ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und bei 180 Grad 7-10 Min. backen, so dass sie noch hell sind. Abkühlen lassen. Dann den Marzipan mit Puderzucker verkneten, und zu Tortenringgröße ausrollen. Einen Mürbteigboden auf eine Kuchenplatte legen und mit etwas Konfitüre bestreichen.

Den Marzipanboden darauf legen und diesen ebenfalls mit Konfitüre bestreichen. Etwa 3/4 des Inhalts reicht. Nun den zweiten Mürbteigboden darauf setzen, mit den zerbröselten Löffelbiskuit bestreuen (hab ich nicht gemacht, weil vergessen und ging auch so wunderbar) und einen Tortenring außen herum setzen.

Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne schlagen. Quark, Mascarpone, Jogurt und Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Beim Zitronensaft war ich etwas großzügiger und habe etwa 4 El genommen. Die ausgedrückte Gelatine auflösen, Amaretto zugeben und unter ständigem Rühren in die Quarkmasse geben.

Die Sahne unterheben, wenn die Masse leicht zu gelieren beginnt die geschlagene Sahne unterheben und alles in den Tortenring geben. 2 Stunden kalt stellen Für den Belag die Heidelbeeren auf der Torte verteilen. Den Guss nach Packungsanweisung mit dem Zucker, 250 ml Wasser und dem Apfelsaft zubereiten und über die Beeren verteilen. Etwa 2/3 des Gusses reicht. Noch einmal 1 Stunde kalt stellen.

Lasst es euch schmecken und genießt das schöne Leben ♥

Das Rezept ist eine Empfehlung von Simone, Autorin des Blogs Ofenlieblinge.

Zutaten

Für den Boden:

Mürbteig

  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mehl

Marzipanboden

  • 200 g Marzipan Rohmassse
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Glas Johannisbeergelee (200 g)
  • 50 g Löffelbiskuit

Für die Füllung:

  • 8 Blatt Gelatine
  • 500 ml Sahne
  • 150 g Quark (20%)
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Naturjogurt
  • 50 g Puderzucker
  • 2-4 El Zitronensaft
  • 4 El Amaretto

Für den Belag:

  • 300 g Heidelbeeren
  • 2 P. Tortenguss
  • 2 El Zucker
  • 250 ml Apfelsaft
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren