Erdbeerjoghurttorte

Rezept

Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, in Folie hüllen und 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank lagern. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen, in eine gebutterte und bemehlte Tortenform geben, mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Für die Vanillecreme ¼ l Milch mit ½ aufgeschnittenen Vanillestange und 40 g Zucker zum Kochen bringen. 25 g Speisestärke mit 1 Eigelb und 1 EL Milch anrühren und in die kochende Milch gießen. Unter Rühren kräftig aufkochen lassen. Die Vanillestange entfernen und die Creme abkühlen lassen, dabei ab und zu durchrühren. Lauwarm auf den fertigen Mürbteigboden streichen. 6 Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und überlappend auf die Creme legen. Den Rand mit 50 g gehobelten, gerösteten Mandeln einstreuen und die fertige Torte kühl stellen. Die Oberfläche kann man zusätzlich mit Tortenguß bestreichen.

Zutaten

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren