Linzer Torte

Rezept

Handwarme Butter mit Staubzucker, Salz, Zitronenschale, Vanillezucker, Zimt und Nelken gemeinsam schaumig rühren. Verschlagene Eier nach und nach beigeben. Mehl, Hasselnüsse und Brösel untermengen. Tortenreifen oder Springform buttern und stauben, 2/3 der Masse einfüllen, glattstreichen, mit Oblatten belegen und diese mit Ribiselmarmelade bestreichen. Restliche Masse in Dressiersack füllen und über die Marmelade ein Gitter spritzen. Im vorgeheizten Backrohr backen, erkalten lassen, aus der Form lösen, mit Staubzucker bestreuen. Backrohrtemperatur: 170°, Backdauer 45 Minuten.

 

 

Zutaten

  • 240 g Butter
  • 300 g Staubzucker
  • 150 g Hasselnüsse
  • 200 g Biskuit- oder Semmelbrösel
  • 200 g Mehl, glatt
  • 6 Eier
  • Zitronenschale, gerieben
  • 1 EL Vanillezucker
  • Prise Zimt
  • Mehl
  • Prise Nelkenpulver
  • Prise Salz
  • Oblaten
  • 300 g Ribiselmarmelade
  • Butter zum Ausstreichen Mehl zum Ausstreuen
  • Staubzucker zum Betreuen
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren