Mohn-Topfentorte

Rezept

Butter, Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt und Salz gut schaumig rühren. Unter fortwährendem Weiterrühren die Dotter nach und nach dazugeben. Eiklar und Zucker verrühren und zu steifem Schnee schlagen. 1/3 des Eischnees unter die Buttermasse rühren. Den restlichen Eischnee dazugeben. Mohn und Haselnüsse vermischen und darüber streuen. Alles vorsichtig unterheben. Die Masse in eine am Boden gut befettete Springform füllen und in die untere Hälfte des vorgeheizten Backrohrs schieben. Backtemperatur: 175° ca. 40 Minuten Für die Creme Topfen, Zucker und Zitronensaft und -schale, Vanille Zucker und Salz gut verrühren. Obers steif schlagen. Die Gelatine nach Vorschrift auf der Packung zubereiten, zur Topfencreme geben und verrühren. Das Schlagobers vorsichtig unterheben. Den erkalteten Tortenboden aus der Form schneiden, mit dem gereinigten Springformrand wieder umstellen und schließen. Die Topfenmasse gleichmässig auf dem Tortenboden verteilen udn glattstreichen. 2-3 Std. erkalten. Für den Belage die Himbeeren mit Zucker pürieren und leicht erwärmen. Die Gelatine nach Vorschrift auf der Packung zubereiten, zum Himbeerpüree geben und gut verrühren. Das Ganze auf die Creme geben und glattstreichen. Sobald der Belag zu gelieren beginnt, mit Himbeeren verzieren. Den Springformrand öffnen und vorsichtig entfernen.

 

 

Zutaten

Teig:

  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillin-Zucker
  • 1 Kaffeelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 4 Dotter
  • 4 Eiklar
  • 90 g Zucker
  • 150 g gemahlener Mohn
  • 70 g geriebene Haselnüsse

Creme:

  • 250 g Topfen
  • 100 g Staubzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Pkg. Bourbon Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 l Obers
  • 5 Blatt Gelatine

Belag:

  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine

Zum Verzieren:

  • 16 Himbeeren
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren