Schwedentorte

Schwedentorte

Backrohr auf 200° C vorheizen. 4 Eier trennen, Eigelb zugedeckt kühl stellen. 100 g Mandeln und 110 g Zucker vermengen. Eiweiß steif schlagen, portionsweise unter das Mandel-Zuckergemisch heben. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Eischnee einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr 18-20 Min. backen. Boden mit einem Messer vom Springformrand lösen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Zweiten Boden ebenso zubereiten und backen. Inzwischen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Butter schmelzen (darf nicht heiß sein). Eigelbe, restlichen Zucker, Speisestärke und geschmolzene Butter in einen Topf geben. Masse mit den Schneebesen eines Handrührgerätes auf höchster Stufe bei schwacher Hitze ca. 25 Min. schlagen (bis die Masse dick wird). 1/3 der Creme sofort auf einen Boden geben, zweiten Boden darauf setzen und mit der restlichen Creme einstreichen. Torte sofort mit den Mandelblättchen besteuen und nach Belieben mit geschlagenem Obers verzieren.

Zutaten

Zutaten für 1 Springform DM 26 cm:

  • 8 Eier
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 470 g Zucker
  • 80 g Mandelblättchen
  • 220 g Butter
  • 35 g Speisestärke
  • Schlagobers nach Belieben
  • Backpapier
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren