Semifreddo

Rezept

Semifreddo

Backrohr auf 170° C vorheizen. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Mandeln einrühren, Masse dritteln, zu Kugeln formen und auf Alufolie oder Backpapier zu Scheiben (DM 24 cm) ausrollen. Nacheinander je ca. 10 Minuten backen. Für die Fülle Eier trennen, Butter mit 1-2 EL Weinbrand und der Hälfte vom Zucker cremig rühren, Dotter unterrühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen und unterheben.

Einen Mandelboden in die Springform (DM 26 cm) legen, mit wenig Kaffee beträufeln und mit restlicher Creme bestreichen. Dritten Boden auf die Creme legen. Torte ca. 6 Stunden kühlen und vor dem Anrichten für ca. 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Schlagobers mit Sahnesteif und Staubzucker aufschlagen. Torte mit dem Obers bestreichen und mit Schokolade bestreuen.

Zutaten

Für die Mandelböden

  • 2 Eiklar
  • 150 g Staubzucker
  • 250 g Mandeln, fein gerieben

Für die Fülle:

  • 3 Eier etwas Weinbrand
  • 250 g Butter, küchenwarm
  • 120 g Staubzucker
  • 125 ml starker, kalter Espresso

Für die Garnitur:

  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 EL Staubzucker
  • 100 g Bitterschokolade, gehobelt
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren