Erdnussbutter-Bärte

Rezept

Für den distinguierten Gentleman oder ein großes Kind sind diese süßen Lutscher mit Erdnussbutterfüllung. Sie eignen sich auch für Partys, denn meist ergeben sich daraus lustige Fotos.

1. Schmelzen Sie die Schokolade und lassen Sie sie leicht abkühlen. Geben Sie sie in die Flasche und bestreichen Sie die Innenseite der Form gleichmäßig mit Schokolade - evtl- einen Pinsel zur Hilfe nehmen. Die Form im Kühlschrank fest werden lassen.

2. Alle Zutaten für die Füllung in der Küchenmaschine vermischen. Die Füllung hält sich luftdicht verpackt bis zu 3 Wochen im Kühlschrank.

3. Geben Sie eine kleine Menge Füllung in jede der Lutscherformen und drücken Sie sie fest. Es soll genug Platz für eine abschließende Schicht Schokolade bleiben. Den Lutscherstiel fest in die Mischung drücken.

4. Mit der Plastikflasche die Formen mit der geschmolzenen Schokolade auffüllen. Mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann vorsichtig herausdrücken und genießen.

Tipp: Damit die Schokolade nicht fest wird. während Sie die Füllung machen, stellen Sie die Flasche mit der Schokolade in warmes Wasser.

Quelle: Süße Kostbarkeiten. Köstliche Schmuckstücke backen, dekorieren und verschenken. Laura Tabor. Thorbecke Verlag.

 

Zutaten

  • 200 g Milch- oder dunkle Schokolade
  • Plastikflasche mit Tülle
  • Schnurrbart-Lutscherform
  • Pinsel
  • Lutscherstiele

Füllung:

  • 125 g Erdnussbutter
  • 50 g weiche Butter
  • 175 g Puderzucker
  • 1 TL Salz oder Meersalz

Clubbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Du hast einen Veranstaltungstipp für uns, dann sende ihn uns an redaktion(at)mehlspeiskoenig.at