Konfetti Törtchen

Rezept

Konfetti Törtchen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform (12 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker, dann die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Kakao mit Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss die Schokolade unterheben. Den Teig in die Form geben, glatt streichen und ca. 20 Minuten backen. Kurz in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung Joghurt mit Nuss-Nougat-Creme und Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen, dann bei schwacher Hitze auflösen. Mit 1 EL der Joghurtcreme verrühren, dann diese Mischung unter die restliche Joghurtcreme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Mit einem Garnierring (9 cm Durchmesser) einen Boden aus dem Teig herausstechen und einmal waagrecht durchschneiden; die Teigreste aufbewahren. Den unteren Boden in den Garnierring einpassen und die Creme darauf verstreichen. Den oberen Boden darauflegen und andrücken. Das Törtchen mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Die Konfitüre durch ein Sieb streichen und erhitzen. Das Törtchen aus dem Ring nehmen und damit einpinseln. Weißen Fondant ca. 3 mm dick quadratisch ausrollen und das Törtchen damit verkleiden. Aus weißem und rotem Fondant jeweils eine etwa 30 cm lange, dünne Rolle formen, diese miteinander verdrehen, flach drücken und unten am Törtchenrand befestigen. Aus rotem Fondant einen Klecks ausschneiden und auf dem Törtchen befestigen.

Für die Cake Pops die Teigreste mit dem Marzipan verkneten und zwei Kugeln daraus formen. Die Teigkugeln mithilfe von Sticks in die geschmolzene Schokolade tauchen, dann mit Zuckerkonfetti bestreuen und in das Törtchen stecken. Das Törtchen mit Smarties verzieren.

Quelle: Köstliche Mini-Kuchen, Naumann Göbel Verlag

Zutaten

Für 1 Törtchen

Für den Teig:

  • 65 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Schokoladenraspeln

Für die Füllung:

  • 50 g Naturjoghurt
  • 25 g Nuss-Nougat-Creme
  • 1 TL Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 50 g Sahne

Zum Verzieren:

  • 2 EL Johannisbeerkonfitüre
  • Rollfondant in Weiß und Rot
  • 20 g Marzipan-Rohmasse
  • Geschmolzene weiße Schokolade
  • Zuckerkonfetti, Smarties

Zubereitungszeit: ca. 80 Min. (plus Backzeit ca. 20. Min. und Kühlzeit ca. 60. Min.)

Clubbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Du hast einen Veranstaltungstipp für uns, dann sende ihn uns an redaktion(at)mehlspeiskoenig.at