Schatztruhen

Rezept

Für die Masse Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Schneebesen) ca. 3 Min. aufschlagen. Die Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Strom: 180 Grad Gas: Stufe 3 Backzeit: ca. 20 Min. Die erkalteten Muffins an der Oberfläche rechteckig ausschneiden und die Deckel abheben. Die Deckel in der Tiefe kürzen. Den braunen Marzipan rechteckig – ca. 2 mm dick – ausrollen und mit dem Messerrücken Rillen als Muster eindrücken. Den Marzipan in Form der Deckel zuschneiden. Die Oberfläche der Decke l mit Glasur bestreichen und den Marzipan auf die noch weiche Glasur geben. Den Marzipan zu einer dünnen Rolle formen und daraus Griffe biegen. Die Griffe mit etwas Glasur auf die Deckel kleben. In die Hohlräume der Muffins beliebige Zuckerln füllen und mit den Deckeln verschließen. Tipp: Die Schatztruhen schmecken auch mit marinierten Erdbeeren gefüllt köstlich. Für braunen Marzipan den Marzipan mit Dr. Oetker Kakaopulver verkneten.

Quelle: www.oetker.at

Foto: © Dr. Oetker

Zutaten

Zutaten für 12 Stück:
Schoko-All-In-Masse:


  • 180 g glattes Mehl
  • 2 EL Dr. Oetker Backpulver
  • 20 g gesiebtes Dr. Oetker Kakaopulver
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Naturjogurt
  • 80 g flüssige Zartbitterkuvertüre
  • 40 g geriebene Zartbitterkuvertüre

Zum Dekorieren:

  • 80 g brauner Marzipan
  • etwas flüssige Dr. Oetker Kakaoglasur
  • 20 g Marzipan

Füllung:

  • Zuckerln nach Wahl

Clubbereich

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Du hast einen Veranstaltungstipp für uns, dann sende ihn uns an redaktion(at)mehlspeiskoenig.at