Alt-Wien-Sponge

Rezept

Rohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Kuvertüre hacken und bei ca 80 Grad auf einem Teller zum Schmelzen ins Backrohr stellen.

Eier trennen, Eiklar mit der Hälfte des Staubzuckers zu Schnee schlagen und zur Seite stellen.

In einer separaten Schüssel Butter auf höchster Stufe ca. 2 Minuten hellgelb mixen. Geschmolzene Kuvertüre einrühren und ca 1 Minute mixen, bis die Masse kalt ist.

Nach und nach Eidotter und restlichen Zucker dazurühren. Weizenmehl auf niedrigster Stufe ca 30 Sekunden in die Masse rühren. Eischnee mit einem Kochlöffel oder einer Teigkarte unterheben.

In Förmchen füllen und ca 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Quelle: 130 Gramm Liebe. Cupcakes, die glücklich machen. Renate Gruber. Brandstätter Verlag.

Zutaten

  • 140 g dunkle Kuvertüre
  • 4 Bio-Freilandeier, Größe M
  • 140 g Staubzucker
  • 140 g zimmerwarme Butter
  • 140 g glattes Weizenmehl
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren