Rumtopf nach Witzigmann

Rezept

Die Orangen heiß waschen und trocken reiben. Etwa 7 g Schale fein abreiben und 35 g Orangenschale in breiten Streifen abschälen. Beides mit Zimt, Sternanis und Nelken in einen großen Topf geben. Den Rum dazugießen und langsam zum Kochen bringen und leicht köcheln lassen.Den braunen Zucker unter Rühren darin auflösen und den Sud abkühlen lassen.

Die Orange mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Orangenfilets aus den Trennhäuten lösen und 150 g Fruchtfilets abwiegen.

Die restlichen Früchte waschen und gut abtropfen lassen. Die Kirschen entstielen, halbieren, entsteinen und 250 g abwiegen. Die Zwetschgen und Nektarinen vierteln, dabei entsteinen und je 200 g abwiegen. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen, Stachelbeeren mehrmals mit einer feinen Nadel (Näh- oder Strecknadel) einstechen. Von den Beeren je 100 g abwiegen.

Die Früchte in vorbereitete Gläser oder ein Rumtopfgefäß einschichten und mit dem Rumsud auffüllen. Die Früchte müssen vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sein, falls nötig, noch etwas Rum nachgießen. Den Rumtopf zugedeckt 3 bis 4 Wochen ziehen lassen, dabei gelegentlich mit einem Löffel aus Metall umrühren.

Tipp von Witzigmann: Der Rumtopf ist meine persönliche Lieblingsmischung. Klassischerweise setzt man den Rumtopf zu Erntezeit an und lässt ihn bis zum Winter ziehen.

 

Quelle: Meine Marmeladen, Chutneys & Co. Veronique Witzigmann. Verlag Zabert Sandmann

Foto: © Verlag Zabert Sandmann / Andrea Kramp und Bernd Gölling

Mitspielen und Rumtopf gewinnen!

Gewinnspiel: Rumpot beim Früchte-Banditen gewinnen & STROH Rumtopf gewinnen!

Zutaten

Zutaten für einen Rumtopf mit 2 l Inhalt:

  • 1 große Bio-Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Sternanis
  • 8 Nelken
  • 1 l STROH 60
  • 1 kg brauner Zucker
  • 280 g Kirschen
  • 250 g Zwetschgen
  • 250 g Nektarinen
  • 120 g Rote Johannisbeeren
  • 120 g rote Stachelbeeren

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren