Plunderkipferl mit Nougat

Rezept

Plunderkipferl

Plunderteig (gekauft oder selbst gemacht) aufrollen und in spitze Dreiecke schneiden. 100 g Nougat in kleine Stücke schneiden und auf den Teigstücken verteilen. Teig einrollen und zu Kipferln formen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen, Kipferln darauf setzen. Im Backrohr ca. 15 Minuten lang bei 200°C backen. Herausnehmen und überkühlen lassen.

Restliches Nougat erwärmen. Nach Belieben weiße Kuvertüre ebenfalls erwärmen, lippenwarm temperieren. Kipferln mit Nougat und weißer Kuvertüre beträufeln. Glasur erhärten lassen und dann die Kipferln servieren.

Quelle: maxima Jänner.Februar 2005

Zutaten

Nach Belieben: 50 g weiße Kuvertüre

Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren