Scones mit Himbeercreme

Rezept

Backrohr auf 175° C vorheizen. Mehl und Backpulver sieben und mit Salz und Zucker mischen. Kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Knethaken des Handrührgerätes in die Mehlmischung kneten. Milch dazugießen und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 20 Min. zugedeckt kalt stellen. Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einer runden Ausstechform (DM 5 cm) 12 Kreise ausstechen. Scones auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 15 Min. backen. In der Zwischenzeit Mascarpone leicht mit der Himbeermarmelade verrühren. Scones mit Himbeercreme und nach Belieben mit frischen Himbeeren sofort servieren. Tipp: Scones schmecken am besten frisch, lassen sich aber gut vorbereiten. Stellen Sie die ausgestochenen Scones zugedeckt in den Kühlschrank und backen Sie sie frisch direkt vorm Servieren.

Zutaten

Zutaten für 12 Stück:

  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Himbeermarmelade
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier
  • nach Belieben frische Himbeeren zum Verzieren
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren