Besoffener Kapuziner

Rezept

Eier mit Kristallzucker, Vanillezucker, geriebener Zitronenschale und Zimt aufschlagen. Haselnüsse mit Mehl vermengen und einmelieren (vorsichtig einmengen). Portionsformen ausbuttern und mit Mehl bestauben. Masse in die Förmchen füllen und bei 180° C ca. 25 Minuten backen. Für die Tränkflüssigkeit Orangensaft, Kristallzucker und Wasser aufkochen lassen. Erkalten lassen und mit Rum sowie Weißwein vermengen. Die ausgekühlten Kapuziner mit der Flüssigkeit so lange tränken, bis sie die gesamte Flüssigkeit aufgenommen haben. Schlagobers mit Staubzucker steif schlagen und die Kapuziner damit garnieren.

Zutaten

(Zutaten für 12 Stück):

  • 10 g Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 180 g Kristallzucker
  • 60 g Haselnüsse, gerieben
  • Schale von 1 Zitrone
  • Prise Zimt
  • 160 g Mehl
  • 30 g Staubzucker
  • 300 ml Schlagobers
  • Butter und Mehl für die Förmchen


Zum Tränken:

  • 100 g Kristallzucker
  • 2 cl Weißwein
  • 4 cl Wasser
  • 2 cl Rum
  • 2 cl Orangensaft
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren