Topfen-Becherkuchen

Rezept

Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Topfen in eine Rührschüssel geben, die Form wird als Maß für die weiteren Zutaten verwendet. Nach und nach Zucker, Öl, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier dazugeben und kräftig mit dem Handmixer rühren. Zum Schluss das Mehl und das Backpulver dazugeben. Den Teig in die vorbereitete form füllen und ca. 45 Min. im vorgeheizten Rohr backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten

Becher mit 0,25 l Fassungsvermögen:

  • 1 Becher Topfen
  • 1 Becher Zucker
  • ¾ Becher Pflanzenöl
  • 2 Becher Mehl, glatt
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • geriebene Schale einer ½ Bio-Zitrone
  • Butter und Brösel für eine Gugelhupf- oder Kastenform
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren