Heidelbeer-Joghurt-Eis

Rezept

Die Heidelbeeren waschen, verlesen und trocken tupfen. Etwa 150 g davon wegnehmen und pürieren. Das Heidelbeerpüree mit dem Joghurt, dem Staubzucker und dem Zitronensaft glatt rühren.

Anschließend das Obers steif schlagen und unterheben. Die übrigen Heidelbeeren unterziehen, die Masse auf etwa acht Glasförmchen verteilen und für mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Zutaten

  • 400 g Heidelbeeren
  • 400 g Joghurt
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 ml Obers
  • 8 Glasschälchen

Zutaten für ca. 8 Portionen

 

    Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren