Mango-Kokos-Torte

Rezept

Mango-Kokos-Torte
Biskuit

Kokosraspel ein eine Pfanne geben und unter Schütteln goldbraun rösten. Auskühlen lassen.

Die Eier trennen. Die Butter zerlassen. Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem Wasser schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und rum zufügen und weiter schlagen, bis die Masse cremig ist. Die abgekühlte Butter unterrühren. Das Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen und auf die Eigelbmischung geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, auf den Eischnee sieben, zwei Drittel der Kokosraspel darüber geben. Alles unter die Eigelbmasse heben, nicht rühren.

Eine Springform fetten, die Masse einfüllen, glatt streichen und sofort im vorgeheizten Backkofen bei 180 °C (Gas Stufe 2, Umluft 180 °C) etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und das Backpapier entfernen. Den Biskuitboden zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

Für den Belag die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Danach ausdrücken und in erwärmtem Rum auflösen. Puddingpulver und Zucker in etwas kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit der Sahne und einer Prise Salz zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Einige Minuten abkühlen lassen, dann den Frischkäse und die aufgelöste Gelatine einrühren. Kalt stellen.

Die Mangos waschen, mit dem Sparschäler schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden. Den Tortenboden mit der Puddingcreme bestreichen, die Mangoscheiben darauf verteilen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und die Torte mit Sahnetupfern, den restlichen Kokosraspeln und den Minzeblättchen dekorieren. Das Rezept stammt aus dem Buch „Zart, leicht & locker“ von Oda Tietz, erschienen im Verlag Bassermann Inspiration, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH. Die Fotos sind von Andreas Ketterer und Evelyn Layher.

Zutaten

Ca. 10 Stück

Für den Teig:

  • 150 g Kokosraspel
  • 4 Eier (Größe L)
  • 60 g Butter
  • 2 EL warmes Wasser
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Rum oder Kokosmilch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • ½ TL Backpulver

Für den Belag:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 2 EL Rum oder Kokosmilch
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 70 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 Mangos

Für den Dekor:

  • 125 ml Sahne
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Minzeblättchen
Magazin DieMehlspeis' jetzt kostenlos abonnieren