Love is in the air

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Valentinstag ist daher der perfekte Anlass, um den/die Liebste(n) mit einer süßen Portion Glückshormone zu überraschen.

Am 14. Februar darf man wieder guten Gewissens kitschig sein. Für diesen romantischen Anlass kannst du ruhig deine Herzkuchenform wieder herauskramen und die klassischen roten Rosen dürfen als Deko hier sicher auch nicht fehlen. Wurden früher nur die Frauen beschenkt, so ist es heute durchaus so, dass die Männer ebenfalls eine Kleinigkeit, die von Herzen kommt, erhalten. Mehlspeiskönig-Tipp: Selbstbacken – denn darüber freut sich ohnehin (fast) jeder. Und das Beste: Es haben stets beide Partner etwas davon. Für wahre Naschkatzen ist damit sogar ein kleiner Eigennutzen dabei ;-). Egal, ob beim romantischen gegenseitigen Kosten oder beim Schwelgen in Erinnerungen an eure Hochzeitstorte, mit etwas Selbstgebackenem wird euer Valentinstag sicher traumhaft schön. Wir haben ein paar verführerische Rezeptideen mit ausgewählten Zutaten – nämlich solche, denen eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird – für dich vorbereitet.

 Süße Scharfmacher 
Bereits in früheren Zeiten galten Mehlspeisen als Speise der Götter und der Seligen. Nicht umsonst wird von Nektar und Ambrosia als Inbegriff der Köstlichkeit gesprochen. Süß ist das lieblichste Element des menschlichen Geschmacks und gehört zur Liebe ebenso wie zu anderen geistigen Wonnen. Nun aber zur wichtigsten Frage: Was sollst du am Valentinstag backen? Als Entscheidungshilfe haben wir ein paar interessante Fakten über „Süße Scharfmacher“, also Zutaten, denen eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird, für dich. Ob dies nun wirklich wirkt, sei deinem Selbsttest überlassen, eines ist aber sicher: Mit einem sinnlichen Melonen-Dessert, einem verführerischen dunklen Chili-Mousseflambierten Erdbeeren oder feinen Schokotörtchen (besonders einfach und drei Mal anders) liegst du sicher nicht verkehrt. Allen Singles sei an dieser Stelle empfohlen: Warum nicht einfach für euch selbst ein derart himmlisches Dessert am Valentinstag zaubern?

 Wie die Schokotörtchen perfekt werden 
Damit die Rezepte auch richtig toll gelingen, haben wir in unserer Rubrik „Kurioses und nützliches Zubehör“ einen Backofen für euch getestet: Speziell für Backfans empfiehlt sich ein Backofen aus dem Hause NEFF mit der VarioSteam®-Funktion. Mittels Dampfzugabe werden Teige damit noch flaumiger. Deine Schokotörtchen und andere Mehlspeisen gehen aufgrund der gezielten Dampfzugabe besser auf und bekommen eine schön glänzende, appetitliche Oberfläche. 

Das könnte dich auch interessieren: