Wundervolle Kirschblüte

Derzeit findet in Japan ein äußerst zauberhaftes, fast schon surreales Naturereignis statt: Die Kirschblütenfront taucht ganze Städte in rosa-weiße Farben.

Ende März beginnen die japanischen Yoshino-Kirschbäume in Kyūshū zu blühen. Bis Anfang Mai erfreuen die Bäume immer nördlichere Regionen mit ihrer prachtvollen Blüte. Letztendlich wird im Mai Hokkaidō erreicht. Dadurch, dass der Großteil aller Bäume Japans Kirschbäume sind, gibt es in dieser Zeit zauberhafte Bilder: Ganze Städte werden von der Kirschblütenfront überflutet. Das liefert ein märchenhaftes rosa-weißes Erscheinungsbild. Diese surreale Schönheit lockt auch zahlreiche Touristen in die Region.

Ein märchenhaftes Fest namens Hanami

Sobald die Kirschblüte die jeweilige Heimatstadt erreicht hat, wird ihr zu Ehren ein großes Fest gefeiert. Zum sogenannten Hanami kommt fast jeder Einwohner mit Familie, Freunden und Bekannten an einem öffentlichen Ort zusammen. Man setzt sich gemeinsam in die Wiese und stärkt sich mit Hochprozentigem. Ähnlich wie bei einem Dorffest geht es bis lange in die Nacht hinein und im Rahmen dieser surrealen Kulisse wird gemeinsam gefeiert. Sobald es dunkel wird, werden die Kirschbäume oft sogar eigens beleuchtet.

Symbol für Schönheit und Aufbruchstimmung

In der japanischen Kultur spielt die Kirschblüte eine große Rolle: Sie markiert Frühlingsbeginn und ist gleichzeitig der Höhepunkt im Kalender. Es wird ihr eine Symbolik für prachtvolle (weibliche) Schönheit, Vergänglichkeit und Neubeginn zugeschrieben. Die Kirschblüte ist ebenso das offizielle pflanzliche Symbol der Stadt Tokio. Wer jetzt bei dem Gedanken an die Kirschblüte auch schon einen Gusto auf Mehlspeisen mit Kirschen bekommen hat, für den haben wir ein zauberhaftes Rezept des flaumigen Anton Bruckner Kirschenschobers vorbereitet.

Kirschblüte in Österreich

Man muss aber nicht extra nach Japan fliegen, um eine zauberhafte Kirschblüte zu erleben. So erfreuen derzeit auch viele Kirschbäume Österreich mit ihren zartrosa Blüten (Unser Tipp: Der zauberhafte Kirschblüten-Radweg am Fuße des Leithagebirges). Wenn du einen Tipp für unsere Mehlspeisfan-Community hast, wo die Kirschblüte gerade besonders schön anzusehen ist, dann poste ihn doch hier in unseren Kommentaren oder auf unserer Facebook-Fanpage.

Das könnte dich auch interessieren: